Japanische Hähnchen Brust Streifen
Rezepte mit J . Geflügel . Vorspeisen Japanische Rezepte Japanische Hühner Suppe

Japanische Hähnchen Brust Streifen

Italienischer Puten Roll Braten Rezept
Knoblauch Parmesan Chicken Wings Rezept

Zutaten:
400 g
0,1 L

1 Bund
1/8 L

3 EL
1/2 Blatt

3 Portionen 178 kcal pro Portion
F: 1 g / EW: 29 g / KH: 5 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Japanische Hähnchen Brust Streifen werden lauwarm als Vorspeise oder Teil einer japanischen Reis Tafel serviert. Hähnchen Brust in dünne Streifen schneiden. In einen breiten Topf füllen. Sake darüber gießen. Mit Salz würzen. Kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Im Topf abkühlen lassen. Blätter der Petersilie abzupfen. Salz Wasser zum Kochen bringen. Petersilie im kochenden Wasser kurz blanchieren. In ein Sieb gießen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Petersilie ausdrücken und grob hacken. Eine Messer Spitze Wasabi Paste mit Soja Sauce verrühren. Japanische Hähnchen Brust Streifen mit der Soja Sauce mischen. Petersilie untermischen. Nori Algen Blatt in einer Pfanne, ohne Zugabe von Fett, rösten und zerbröckeln. Japanische Hähnchen Brust Streifen mit Nori Algen bestreuen.



(C) Foto & Text Foto: Japanische Hähnchen Brust Streifen - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz