Chili Sauce mit Koriander
Rezepte mit C . Dips . Grill Saucen Thailändische Rezepte Curry

Chili Sauce mit Koriander

Chili Sauce Rezept
Chili Tomaten Dip Rezept

Zutaten:
2 EL
3 EL
2
1
1 EL

3 Portionen 13 kcal pro Portion
F: 0 g / EW: 1 g / KH: 2 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 10 Min. Ges.

Thailändische Chili Sauce mit Koriander "Naam Plaah Prik" paßt sehr gut zu thailändischen Hühnerspießen oder anderen kurzgebratenen oder gegrillten thailändischen Gerichten. Frisch gepreßten Zitronensaft mit Fisch Sauce verrühren. Knoblauch schälen und in die Marinade pressen. Chili Schote der Länge nach halbieren, weiße Kerne und Häute entfernen und Chili sehr fein hacken. Am besten dabei Gummihandschuhe tragen, damit das enthaltene Capsaicin nicht auf der Haut brennt. Feingehackte Chili in die Marinade geben. Koriander kurz unter fließend Wasser abspülen und trocknen. Koriander Blätter zusammen mit den Stielen sehr fein schneiden und unter die Chili Sauce mit Koriander rühren. Je länger die Chili Sauce mit Koriander zieht, desto stärker entfalten sich die Aromen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz