Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Gebratener Fenchel


Druckversion vom Gebratener Fenchel Rezept


Zutaten:
300 g
0,1 L
0,1 L
1
4 EL

1/2
30 g
Frischer Fenchel
Gemüse Brühe
Weiß Wein
Lorbeer Blatt
Oliven Öl
Pfeffer & Salz
Zitronen
Salami

3 Portionen

253 kcal
20 g Fett
5 g Eiweiss
7 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Gebratener Fenchel kann als Vorspeise oder auch als kleiner Snack zu einem Glas Wein serviert werden. Drei möglichst gleich große Fenchel putzen. Fenchelgrün beiseite legen. In einer beschichteten Pfanne Gemüsebrühe mit Weißwein, Lorbeerblatt und Olivenöl zum Kochen bringen. Fenchel je nach Größe vierteln oder achteln und in die Pfanne geben. Auf mittlere Temperatur schalten und Flüssigkeit in ca. 15-18 Minuten einkochen. Der Fenchel sollte dabei weich werden, aber noch etwas Biß haben. Falls der Fenchel noch zu hart sein sollte, evtl. etwas Weißwein oder Gemüsebrühe nachfüllen. Wenn der Fenchel gar ist, sollte er goldbraun angedünstet sein. Fenchel mit Pfeffer und Salz würzen. Fenchel leicht abkühlen lassen und mit ein paar Tropfen guten Olivenöl beträufeln. Gebratenen Fenchel mit Fenchelgrün und Zitronenspalten auf Tellern anrichten. Salami in dünne Scheiben schneiden und zufügen. Gebratener Fenchel schmeckt warm oder kalt.

Kochrezepte - Gemüse - Gebratener Fenchel  --> Vorspeisen Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz