Birnen Mascarpone Gratin
Rezepte mit B . Desserts Rezepte . Frucht Desserts

Birnen Mascarpone Gratin

Birnen Igel Rezept
Birnen Pflaumen Kompott Rezept

Zutaten:
3
50 g
110 g
1
100 g
100 g
20 g

3 Portionen 602 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 8 g / KH: 68 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Birnen Mascarpone Gratin kann man warm oder gut gekühlt als Dessert, statt Kuchen zum Kaffee oder als süßen überbackenen Auflauf zum Mittag servieren. Backofen für den Gratin auf 200° C vorheizen. Birnen waschen, trocknen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Birnen in lange Spalten schneiden. In eine leicht gebutterte Auflauf Form schichten. Mit 2 TL Zucker dünn bestreuen. Für den Guss vom Gratin zunächst weiche Butter, 100 g Zucker und Ei Gelb schaumig rühren. Mascarpone und Sahne Quark unterrühren. Weizen Mehl Type 405 unterrühren. Mascarpone Creme über die Birnen verteilen. Birnen Mascarpone Gratin auf der mittleren Schiene 20 Minuten überbacken, bis der Mascarpone Gratin leicht goldbraune Ränder bekommt.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz