Oster Muffins
Rezepte mit O . Backen . Ostern

Oster Muffins

Oster Fladen Rezept
Osternester Rezept

Zutaten:
200 g
2
2
3
150 g
1 Pkt
1/2 TL
100 g
100 g
1/2 Pkt
3

100 g

20 Portionen 118 kcal pro Portion
F: 4 g / EW: 3 g / KH: 19 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Für Oster Muffins zunächst Karotten schälen, fein raspeln und in eine Schüssel füllen. Zitronen auspressen. Etwas Zitronen Saft mit den Karotten mischen. Zwei kleine Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfel in kurze Scheiben schneiden. In eine Schüssel füllen. Mit etwas Zitronen Saft mischen. Eier in zwei Schüsseln trennen. Eigelb mit 4 EL Zitronen Saft, 100 g Zucker, Vanille Zucker und Zimt verrühren. Mandeln und Karotten untermischen. In einer Schüssel Mehl mit Back Pulver mischen. Unter die Karotten rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. Unter den Teig heben. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Vertiefungen von einem Muffins Blech einfetten. Teig einfüllen. Oster Muffins mit Apfel Scheiben belegen. Oster Muffins auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Marmelade pürieren. Mit 2 EL Zitronen Saft unter Rühren kurz aufkochen. Die warmen Oster Muffins mit Marmelade bepinseln. Weitere 5 Minuten in den warmen Back Ofen stellen. Oster Muffins aus dem Back Ofen nehmen. In der Form leicht abkühlen lassen. Mit frisch geraspelten Möhren bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz