Hähnchen Keulen mit Mais Kruste
Rezepte mit H . Geflügel . Hähnchen Hähnchen Rezept

Hähnchen Keulen mit Mais Kruste

Hähnchen Keulen mit Folien Kartoffel Rezept
Hähnchen Keulen vom Blech Rezept

Zutaten:
200 g
3



300 g
80 g
2 EL
1/2 Dose
150 g

3 Portionen 910 kcal pro Portion
F: 43 g / EW: 60 g / KH: 66 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Hähnchen Keulen mit Mais Kruste bleiben sehr saftig und lassen sich auch in größeren Mengen gut vorbereiten. Gabel Spaghetti bißfest kochen. Hähnchen Keulen im Gelenk nach hinten knicken und mit einer Geflügelschere durchtrennen, so daß man einen Oberschenkel und einen Unterschenkel erhält. Hähnchen Keulen mit Paprikapulver, Kreuzkümmel (Cumin) und Salz würzen. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Lauch Zwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne Mais Keim Öl erhitzen und Hähnchen Keulen darin von allen Seiten anbraten. Hähnchen Keulen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Champignons und Lauch Zwiebeln im Bratenfett ungefähr 3 Minuten braten und anschließend mit Pfeffer und Salz würzen. Fertig gegarte Nudeln in ein Sieb gießen, gut abtropfen und mit den Champignons und Lauch Zwiebeln mischen. Nudelmischung in eine Auflaufform geben und mit den Hähnchen Keulen belegen. Mais in ein Sieb geben, unter fließend Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mais mit saurer Sahne in einen Mixbecher geben und pürieren. Mais Creme mit etwas Salz würzen und über die Hähnchen Keulen verteilen. Hähnchen Keulen mit Mais Kruste im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.



(C) Foto & Text Foto: Hähnchen Keulen mit Mais Kruste - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz