Hefe Waffeln
Rezepte mit H . Kekse . Waffel Rezepte Deutsche Rezepte Hefe Zopf

Hefe Waffeln

Hefe Waffel Teig Rezept
Heidesand Plätzchen Rezept

Zutaten:
125 g
3
200 g
1/4 L
25 g
1 TL
12 TL
125 g
125 g

12 Portionen 197 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 5 g / KH: 22 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Hefe Waffeln werden erst nach dem Backen mit Zucker bestreut und mit frischen Früchten der Saison, wie Heidelbeeren und Himbeeren serviert. Dazu schmecken Vanillesauce oder Sahne sehr gut. Für den Teig der Hefe Waffeln zunächst weiche Butter cremig rühren und Eier nach und nach unterrühren, bis sie sich mit der Butter verbunden haben. Mehl unter die Butter rühren. Milch lauwarm erwärmen, frische Hefe darin auflösen und unter den Waffel Teig rühren. Zitronenschale einer unbehandelten Bio Zitrone fein abreiben, unter den Waffel Teig rühren und zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Das Waffel Eisen vorheizen und vor jedem Backen leicht einfetten. Für die Hefe Waffeln jeweils 2 Esslöffel Waffel Teig in das Waffel Eisen füllen. Hefe Waffeln hell goldgelb backen, wie oben auf dem Bild zu sehen, und direkt nach dem Backen mit Zucker bestreuen. Hefe Waffeln mit frischen Heidelbeeren und Himbeeren servieren.



(C) Foto & Text Foto: Hefe Waffeln - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz