Pad Thai
Rezepte mit P . Geflügel . Wok Wok Rezept Thailändische Rezepte Pad Thai Nudeln

Pad Thai

Nasi Goreng mit Ente Rezept
Paella mit Huhn und Garnelen Rezept

Pad Thai Nudeln mit Huhn ist ein typisches Gericht aus Südostasien, das dort auch von den Straßenhändlern zubereitet wird. Reisnudeln (sen lek) in eine Schale legen, mit kochendem Wasser übergießen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. In ein Sieb gießen, kurz unter fließend Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Lauch Zwiebeln putzen und schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Frische Sojabohnen kurz waschen, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Radieschen schälen und in kleine Würfel schneiden. Erdnüsse in einer Pfanne kurz anrösten, herausnehmen und klein hacken. In einem Schälchen eine Sauce aus Fischsauce, Reisessig, Austernsauce und Sesamöl rühren. Mit Rohrzucker und feingehackter Chilischote würzen. In einem Wok Erdußöl erhitzen und Hähnchenbrustfiletstreifen darin kräftig anbraten. Mit einer Schaumkelle aus dem Wok nehmen und warmstellen. Gemüse nacheinander im Wok pfannenrühren. Hähnchenfleisch, Reisnudeln und Sauce zufügen und gut durchmischen. Pad Thai mit Korianderblättern und gehackten Erdnüssen bestreuen.



(C) Foto & Text Foto: Pad Thai - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz