Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Börek Teig Taschen


Druckversion vom Börek Teig Taschen Rezept


Zutaten:
250 g
80 g
1
45 g
1 EL
1

1 EL
250 g
1 EL

1 EL
Weizen Mehl Type 405
Joghurt
Ei
Butter
Kaltes Wasser
Zwiebeln
Knoblauch
Oliven Öl
Rinder Hackfleisch
Tomaten Mark
Pfeffer & Salz
Petersilie

3 Portionen

588 kcal
24 g Fett
30 g Eiweiss
64 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Börek sind türkische gefüllte Teig Taschen. Mehl, eine Prise Salz, Joghurt, Ei und 25 g Butter verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in Öl glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und braten. Tomaten Mark unterrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Gehackte Petersilie untermischen. Pfanne vom Herd nehmen. Teig in 6 Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rechtecken dünn ausrollen. Hackfleisch darauf verteilen. Ringsum einen kleinen Rand frei lassen, aufrollen und die Ränder fest andrücken. Börek Teig Taschen auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen. 20 g Butter schmelzen und Börek Teig Taschen damit einpinseln. Börek Teig Taschen im vorgeheizten Ofen bei 180° C auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: JoghurtZutaten Bild: EierZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Kaltes WasserZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Rinder HackfleischZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Petersilie


Kochrezepte - Hackfleisch - Börek Teig Taschen - Fingerfood Rezepte - Teig Taschen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz