Pizza alla marinara
Rezepte mit P . Pizza & Co. . Pizza Italienische Rezepte Pizza Brot

Pizza alla marinara

Pizza aglio e olio Rezept
Pizza Ananas Rezept

Zutaten:
250 g

15 g
1/8 L
5 g
7 EL
3
1 Dose


3
6

3 Portionen 656 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 16 g / KH: 73 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Pizza alla marinara ist eine Pizza nach Seemanns Art. Sie wird nur mit wenigen Zutaten belegt, wie sie früher auch von armen Leuten zubereitet werden konnte. Mehl mit einer Prise Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Eine Prise Zucker zufügen. Hefe 5 Minuten gären lassen. Mit 5 EL Öl unter das Mehl kneten. Teig zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Back Ofen auf 250° C vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem länglichen Fladen formen. Knoblauch in Scheiben schneiden. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch glasig dünsten. Tomaten gut abtropfen und in den Topf geben. Mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Pizza alla marinara mit 1 EL Öl einpinseln. Tomaten darüber verteilen. Peperoni in Stücke schneiden. Über die Pizza alla marinara verteilen. Sardellen Filets abspülen und halbieren. Auf der Pizza alla marinara verteilen. Pizza alla marinara 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.



(C) Foto & Text Foto: Pizza alla marinara - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz