Pfifferling Kartoffeln
Rezepte mit P . Gemüse . Pilz Gerichte

Pfifferling Kartoffeln

Petersilien Wurzel Rezept
Pfifferlinge Rezept

Zutaten:
500 g
1
200 g
50 g
1
2 EL

3
1 EL

3 Portionen 313 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 15 g / KH: 32 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Pfifferling Kartoffeln schmecken am besten, wenn man frische Pfifferlinge verwendet. Möglichst kleine festkochende Kartoffeln zusammen mit 1 Lorbeerblatt als Pellkartoffeln kochen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen, pellen und halbieren. Frische Pfifferlinge mit einem Pinsel oder einer weichen Bürste vorsichtig säubern. Bacon und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne zunächst 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Bacon darin anbraten, Zwiebelwürfel zufügen und kurz mitschmoren. Pfifferlinge unter die Zwiebeln mischen und gar braten. Pfifferlinge aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Restliches Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin goldbraun braten. Pfifferlinge mit Zwiebeln und Bacon wieder zufügen und alles mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Eier in eine kleine Schüssel schlagen und mit einer Gabel verquirlen. Rührei mit Pfeffer und Salz würzen, über die Pfifferling Kartoffeln gießen und auf niedriger Temperatur stocken lassen. Pfifferling Kartoffeln kurz vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen. Pfifferling Kartoffeln mit einem frischen Salat zusammen servieren.



(C) Foto & Text Foto: Pfifferling Kartoffeln - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz