Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Crepes Suzette


Druckversion vom Crepes Suzette Rezept


Zutaten:
60 g
0,1 L

65 g
2
2 EL
2
50 g
1
6 cl
Weizen Mehl Type 405
Milch
Salz
Zucker
Eier
Sonnenblumen Öl
Orangen
Butter
Zitrone
Orangen Likör

3 Portionen

518 kcal
28 g Fett
10 g Eiweiss
54 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Für Crepes Suzette möglichst unbehandelte Orangen verwenden. Mehl mit Milch verrühren. Eine Prise Salz und 5 g Zucker zufügen. Eier und Öl unterrühren. Teig 30 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne erhitzen. Mit wenig Butter dünn auspinseln. Nacheinander 6 kleine Crepes backen. Dafür je eine kleine Kelle Teig in die Mitte geben. Zu dünnen Crepes ausstreichen. Auf mittlerer Stufe von beiden Seiten goldbraun backen. Zu Vierteln falten. Zur Seite stellen. Eine Orange waschen und trockenreiben. Schale fein abreiben. In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen. 60 g Zucker darin unter Rühren schmelzen. Abgeriebene Schale zufügen. Beide Orangen und die Zitrone auspressen. Saft in die Pfanne gießen. Suzette Sauce sirupartig einkochen. Crepes in der Sauce wenden. Orangen Likör in einem Topf leicht erwärmen. Über die Crepes Suzette gießen und anzünden. Crepes Suzette so lange flambieren, bis die Flamme erlischt. Dabei die Pfanne leicht hin und her rütteln. Crepes Suzette mit etwas Orangen Sauce anrichten. Möglichst heiß servieren.

Kochrezepte - Eier Speisen - Crepes Suzette - Crepes Rezepte - Crepes
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz