Hähnchen an Moambe
Rezepte mit H . Geflügel . Hähnchen Afrikanische Rezepte Kongolesisches Huhn

Hähnchen an Moambe

Hähnchen & Ratatouille im Römertopf Rezept
Hähnchen aus dem Wok Rezept

Zutaten:
1

1 EL
3
250 g
250 g
100 g
0,3 L


1 EL
150 g

3 Portionen 719 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 38 g / KH: 54 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Hähnchen an Moambe ist in Zentralafrika weit verbreitet, wobei es in Kongo-Kinshasa und Kongo-Brazzaville am bekanntesten ist. Hähnchen an Moambe gilt als Festessen. Hähnchen in 6 bis 8 Teile schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Sonnenblumen Öl in einem Schmortopf erhitzen. Hähnchen ringsum anbraten. Aus dem Topf nehmen. Zwiebeln grob würfeln. Kleine Schalotten ganz lassen, größere halbieren. Zwiebeln und Schalotten andünsten. Lauch putzen. In kleine Stücke schneiden und zufügen. Palmnut Cream unterrühren. Sauce mit Wasser auffüllen. Mit Pfeffer, Salz und 3 bis 4 Piri Piri Schoten würzen. Hähnchen auf die Moambe Sauce legen. Deckel auflegen. Hähnchen an Maombe 45 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Hähnchen an Moambe mit Vollkorn Natur Reis und Kochbananen oder Gemüse der Saison servieren.



(C) Foto & Text Foto: Hähnchen an Moambe - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz