XXL Hamburger
Rezepte mit X . Hackfleisch . Party Rezepte USA Rezepte XXL Hamburger Brötchen

XXL Hamburger

Würstchen Gulasch Chili con carne Art Rezept
Zucchini Hackbraten gefüllt Rezept

Zutaten:
1
350 g
1
2
3 EL

30 g
70 g
2
2
1/4
1 EL

2 Portionen 1.200 kcal pro Portion
F: 76 g / EW: 75 g / KH: 187 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Ein XXL Hamburger reicht für 2 normale Esser. Viele Jugendliche und sehr Hungrige schaffen aber auch einen ganzen XXL Hamburger. Am besten verwendet man selbstgebackene XXL Hamburger Brötchen (s. Rezept). Hack in eine Schüssel geben. Zwiebel pellen, fein würfeln und unter das Hack mischen. Eier und Paniermehl zufügen und gut mit dem Hack verkneten. Hack mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Ofen auf 220° vorheizen. Am besten eine Pizzaform (24 cm) leicht einfetten, das Hack einfüllen und zu einer flachen Frikadelle formen. So wird die Frikadelle genauso groß, wie das XXL Hamburger Brötchen. Man kann die Frikadelle aber auch auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Frikadelle auf der mittleren Schiene bei 220° ca. 20 Minuten backen. Frikadelle mit einem Pfannenwender einmal wenden und weitere 5 Minuten backen. XXL Hamburger Brötchen einmal quer durchschneiden und beide Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Kopfsalat in Blätter teilen, kurz unter fließend Wasser abspülen und trocknen. Salatblätter auf die untere Hälfte vom XXL Hamburger Brötchen legen und die Frikadelle darauf legen. Tomaten in Scheiben schneiden und die Frikadelle damit belegen. Gewürzgurken in Längsrichtung in lange Scheiben schneiden und auf den Tomaten verteilen. Ca. 1/4 Gemüsezwiebel in Ringe schneiden, auf den XXL Hamburger geben und Ketchup darüber verteilen. Den XXL Hamburger mit der oberen Hälfte vom Brötchen bedecken und leicht andrücken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz