Wraps mit Spargel
Rezepte mit W . Snacks . Spargel

Wraps mit Spargel

Wraps mit Spareribs Fleisch Rezept
Wurst Börek Teig Taschen Rezept

Zutaten:
300 g
3
3 EL
50 g
1 TL

1
20 g
100 g
30 g
3

3 Portionen 550 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 24 g / KH: 45 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Für Wraps mit Spargel am besten frischen Spargel verwenden, da er aromatischer und bißfester ist, als Spargel aus der Dose. Wraps mit Spargel werden aus der Hand gegessen. Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in einen Topf legen. Spargel mit Wasser bedecken, etwas Butter zufügen und zum Kochen bringen. Salz zufügen und Spargel nach ca. 15 Minuten in ein Sieb gießen. Inzwischen Eier hartkochen, pellen und in kleine Würfel schneiden. Aus Mayonnaise, Joghurt und Senf eine Salatsauce zubereiten und mit frisch gemahlenem Pfeffer und wenig Salz würzen. Tomate in Würfel schneiden und in die Salatsauce geben. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und zur Tomate geben. Gekochten Schinken würfeln und mit den anderen Zutaten mischen. Eiwürfel zufügen und unter den Salat heben. Vom Kopfsalat drei große Blätter unter fließend Wasser abspülen und gut trockentupfen. Eine Bratpfanne aus Edelstahl ohne Zugabe von Fett erhitzen. Wrap Tortillas nacheinander für wenige Sekunden in der Pfanne erhitzen, wenden und von der anderen Seite ebenfalls 2-3 Sekunden erhitzen. Wrap Tortillas mit Salatblättern belegen. Wraps mit Spargel und Eier Salat in der Mitte füllen. Ringsum ausreichend Platz freilassen. Zuerst die Seiten zur Mitte hin überlappend zusammenklappen. Dann das untere Ende der Wraps mit Spargel nach hinten klappen. Damit die Wraps mit Spargel nicht so leicht wieder auseinanderklappen, kann man das Endstück auch noch mit Alufolie oder Pergamentpapier umwickeln.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz