Kirsch Kuchen
Rezepte mit K . Backen . Rühr Kuchen

Kirsch Kuchen

Kirsch Gelee Schmand Kuchen Rezept
Kirsch Taschen Rezept

Zutaten:
200 g
180 g
4
125 g
2 TL
100 g
1 TL
3 EL
100 g
1 Glas
10 g
2 EL

15 Portionen 312 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 5 g / KH: 28 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Kirsch Kuchen kann man mit hellen Kaiser Kirschen oder dunklen Schattenmorellen zubereiten. Margarine in eine Rührschüsel geben und Zucker zufügen. Mit dem Quirl der Küchenmaschine auf höchster Stufe schaumig rühren. Eier nach und nach unter die Margarine rühren. Mehl mit 2 gestrichenen Teelöffeln Backpulver, geriebenen Mandeln und Zimt mischen und unter die Margarine rühren. Rum zufügen und unterrühren. Zartbitterschokolade fein hacken und unter den Rührteig mischen. Kaiser Kirschen sehr gut abtropfen lassen und unter den Rührteig mischen. Backofen auf 180° vorheizen. Eine Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Kirsch Kuchen auf der mittleren Schiene bei 180° ca. 60 Minuten backen. Nach ca. 35 Minuten den Kirsch Kuchen mit Pergamentpapier oder Backpapier abdecken und fertig backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen gar ist. Kirsch Kuchen aus dem Ofen nehmen, einige Minuten in der Form ruhen lassen, mit einem Messer vom Rand lösen und zum Abkühlen vorsichtig auf ein Kuchen Gitter stürzen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz