Kürbis Muffins
Rezepte mit K . Backen . Muffins Muffins Rezept

Kürbis Muffins

Kürbis Kuchen mit Orangen Rezept
Lebkuchen Brownies Rezept

Zutaten:
250 g
5 EL
1/2 TL
150 g
1 TL
180 g
1 TL
1/2 TL


50 g
2
4 EL
60 g

12 Portionen 199 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 5 g / KH: 31 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Für Kürbis Muffins kann man verschiedene Sorten Kürbis wie Hokkaido Kürbis, gelben Zentner oder andere Sorten verwenden. Ich habe für die Kürbis Muffins etwas Fruchtfleisch vom Riesen Kürbis verwendet. Am besten eignen sich bereits gekochte Reste vom Mittagessen. Ansonsten ein Stück vom Kürbis abschneiden, Kürbis Kerne entfernen und die Schale vom Kürbis herunterschneiden. Kürbis Fleisch in kleinere Würfel schneiden und in einen Kochtopf geben. Etwas kaltes Wasser und Salz zufügen und zum Kochen bringen. Auf mittlere Temperatur zurückschalten und Kürbis, je nach Sorte, in ca. 10 Minuten weich dünsten. Evtl. noch vorhandenes Kochwasser abgießen und den Kürbis pürieren oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Kürbis abkühlen lassen. In einer Rührschüssel Mehl mit Backpulver und Zucker mischen. 1 TL Zimt, 1/2 TL Cardamom und je eine Prise Muskat und Nelkenpulver zufügen. Mehl gut durchmischen. Butter in einem kleinen Butterpfännchen auf niedriger Temperatur schmelzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Unter das abgekühlte Kürbis Mus Eier, flüssige Butter und Ahornsirup rühren. Mehlmischung zufügen und nur so lange rühren, bis alles leicht feucht wird. Nicht zu lange rühren, da sich sonst ein Kleber entwickeln kann, der die Kürbis Muffins hart werden läßt. Ofen auf 175° vorheizen und Kürbis Kerne auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten rösten, bis sie leicht gebräunt sind und anfangen zu knistern. Kürbis Kerne aus dem Ofen nehmen. Temperatur vom Ofen auf 190° erhöhen. 2 EL Kürbis Kerne für die Dekoration beiseite legen. Restliche Kürbis Kerne unter den Teig mischen. Die beiseite gelegten Kürbis Kerne, wie auf dem Bild oben zu sehen, über die Kürbis Muffins streuen. Den Teig entweder in ein gut gefettetes Muffins Blech oder in spezielle Papierförmchen für Muffins füllen. Kürbis Muffins auf der mittleren Schiene bei 190° ca. 25-30 Minuten backen, vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Frisch gebacken sind die Kürbis Muffins leicht knusprig. In einer Dose verpackt halten sie sich ca. 3-4 Tage. Dann werden sie allerdings weicher, bleiben aber saftg.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz