Spaghetti alla Carbonara
Rezepte mit S . Nudeln & Pasta . Spaghetti

Spaghetti alla Carbonara

Spaghetti all amatriciana Rezept
Spaghetti alla Chef Rezept

Zutaten:
250 g
120 g
1 EL
150 g

4
30 g

3 Portionen 729 kcal pro Portion
F: 51 g / EW: 30 g / KH: 59 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Spaghetti alla Carbonara ist die deutsche Variante von Spaghetti Carbonara und wird von vielen bevorzugt, da hier für die Sauce zusätzlich Sahne verwendet wird und die Eier etwas stärker stocken dürfen, was beim Originalrezept nicht der Fall ist. Dort muss man auf die Verwendung von besonders frischen Eiern achten, weil sie fast roh bleiben. Spaghetti bissfest kochen. Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Speckwürfel darin kross braten. Mit Sahne ablöschen und Temperatur auf niedrigste Stufe reduzieren. Sahne kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Speck bereits salzig ist. Spaghetti in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und in die Sahnesauce geben. Eier in eine kleine Schüssel aufschlagen und mit frisch geriebenem Pecorino oder frisch geriebenem Parmesam verquirlen. Eier über die Spaghetti geben und alles sorgfältig miteinander vermischen. Spaghetti alla Carbonara dürfen nicht mehr kochen, damit die Eier nicht zu stark stocken, wie oben auf dem Bild zu sehen, Die Sauce sollte noch etwas flüssig bleiben.



(C) Foto & Text Foto: Spaghetti alla Carbonara - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz