Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Australischer Käse Kuchen


Druckversion vom Australischer Käse Kuchen Rezept


Zutaten:
100 g
200 g
2 EL
500 g
100 g
3
1 TL
2 TL

2 EL
100 g
2
3
Butter
Butter Kekse
Zucker
Frisch Käse
Zucker
Eigelb
Zitronen Schale
Zitronen Saft
Butter Vanille Aroma
Weizen Mehl Type 405
Creme Fraiche
Maracuja
Eiweiß

12 Portionen

356 kcal
24 g Fett
6 g Eiweiss
30 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Australischer Käse Kuchen wird im Gegensatz zu deutschem Käse Kuchen nicht mit Quark, sondern mit Frisch Käse zubereitet. Gut gekühlt wird Australischer Käse Kuchen auch gerne als Dessert Kuchen serviert. Für den Boden zunächst Butter in einen Topf oder ein Butter Pfännchen geben und auf niedriger Temperatur schmelzen lassen. Butter vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Backofen auf 180° vorheizen. Butter Kekse entweder mit dem Reibeaufsatz der Küchenmaschine fein mahlen, oder im Mixer fein hacken. Keks Krümel in eine Schüssel geben und mit der abgekühlten Butter und 2 EL Zucker verkneten. Eine 24er Springform leicht einfetten, die Keks Masse darin gleichmäßig verteilen und einen Rand formen, der in der Höhe ungefähr bis zur Hälfte vom Ring reicht. Keks Masse gut festdrücken und im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene vorbacken. Inzwischen die Füllung zubereiten. Frisch Käse in eine Rührschüssel geben und mit 100 g Zucker verrühren. Eier in zwei Schüssel trennen. Eigelb unter den Frisch Käse rühren und Eiweiß aufbewahren. Abgeriebene Zitronen Schale einer unbehandelten Zitrone und Zitronen Saft unter den Frisch Käse rühren. Mit einigen Tropfen Butter Vanille Aroma würzen. Zwei gehäufte Eßlöffel Mehl und Creme Fraiche unter die Käse Masse rühren. Wer den Australischen Käse Kuchen vor dem Servieren noch, wie auf dem Bild oben zu sehen, dekorieren möchte, kann von den Passionsfrüchten zunächst mit einem sehr scharfen Messer drei Scheiben abschneiden und beiseite legen. Ansonsten Passionsfrüchte halbieren, die Fruchtkerne mit einem Teelöffel auskratzen und unter die Käse Masse mischen. Eiweiß in einer fettfreien Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter die Käse Masse ziehen. Den fertig vorgebackenen Torten Boden mit Topflappen aus dem Ofen nehmen. Temperatur vom Backofen auf 150° reduzieren. Käse Masse in den Torten Boden füllen. Australischer Käse Kuchen wird auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten gebacken und sollte dann ca. 1 Stunde im ausgeschalteten Ofen abkühlen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und soweit abkühlen lassen, daß man ihn in den Kühlschrank stellen kann. Den Käse Kuchen ringsum vorsichtig mit einem Messer von der Springform lösen und bis zum Servieren im Kühlschrank gut durchkühlen. Australischer Käse Kuchen kann vor dem Servieren noch mit Scheiben von Passionsfrucht und Zitronenmelisse dekoriert werden.

Zutaten Bild: ButterZutaten Bild: Butter KekseZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: Frisch KäseZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: EigelbZutaten Bild: Zitronen SchaleZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Butter Vanille AromaZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: Creme FraicheZutaten Bild: MaracujaZutaten Bild: Eiweiß


Backrezepte - Torten Rezepte - Australischer Käse Kuchen - Käse Kuchen Rezepte - Käse Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz