Crepes mit Spinat
Rezepte mit C . Vegetarische Rezepte . Crepes Crepes Rezept

Crepes mit Spinat

Couscous mit Gemüse Rezept
Curry Reis Rezept

Zutaten:
75 g
1/2 EL

1/8 L
2
10 g
250 g
1

20 g
30 g

150 g
30 g
2 EL
20 g
1

3 Portionen 481 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 22 g / KH: 31 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Crepes mit Spinat schmeckt mit frischem Blatt Spinat besonders aromatisch. Wenn man zum Überbacken keinen Grana Padano erhält, kann man ihn auch durch frisch geriebenen Parmesan ersetzen. Für die Crepes Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Speisestärke mischen. Etwas Salz zufügen und mit einem Schneebesen Wasser unter das Mehl rühren, bis ein glatter dünnflüssiger Teig entsteht. Eier unter den Teig rühren. 10 g Butter in einem kleinen Butterpfännchen oder Topf auf niedriger Stufe schmelzen lassen. Die flüssige Butter etwas abkühlen lassen und unter den Crepes Teig rühren. Crepes Teig etwas ausquellen lassen. Inzwischen für die Füllung frischen Blatt Spinat waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Die dicken Blattrispen entfernen und den Spinat in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und in sehr feine Würfel schneiden. In einem Topf 20 g Butter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin auf niedriger Temperatur glasig dünsten. Pinienkerne zufügen und kurz mitbraten. Spinat in den Topf geben, unter mehrmaligem Wenden kurz andünsten und einen Deckel auf den Topf legen. Spinat auf niedrigster Stufe ca. 5 Minuten weich dünsten. Spinat mit Pfeffer und Salz würzen. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und mit wenig Butter auspinseln. Nacheinander drei Crepes backen. Dafür jeweils eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Den Teig durch Schwenken der Pfanne jeweils zu einem großen dünnen Crepes verlaufen lassen. Sobald der Teig stockt, die Crepes einmal wenden und nur ganz leicht backen, bis der Teig zartbraun wird. Ofen auf 200° vorheizen. Ricotta unter den Spinat mischen. Grana Padano fein reiben und 30 g davon mit dem Spinat mischen. Crepes mit Spinat füllen. Dabei ringsum einen ca. 1-2 cm breiten Rand lassen. Die Seiten der Crepes über den Spinat legen und die Crepes aufrollen. Crepes mit Spinat in eine längliche Auflaufform legen, oder bei größeren Mengen auf ein tiefes Backblech legen. Crepes mit Sahne bestreichen und mit dem restlichen Grana Padano bestreuen. Eine Tomate mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden und, wie auf dem Bild oben zu sehen, über die Crepes legen. Crepes mit Spinat im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30 Minuten überbacken.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz