Ungarische gefüllte Paprika Schoten
Rezepte mit U . Gemüse . Schmor Gerichte Ungarische Rezepte Ungarische Gulasch Suppe

Ungarische gefüllte Paprika Schoten

Tortilla mit Spargel und Garnelen Rezept
Ungarische Reis Pfanne mit Cabanossi Rezept

Zutaten:
200 g
0,45 L

250 g
100 g
1
1


2 TL
6
3 Dose
30 g

3 Portionen 764 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 34 g / KH: 82 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für Ungarische Gefüllte Paprika Schoten zunächst Reis in einen Topf füllen. Mit 0,25 L Wasser leicht bedecken. Mit einer Prise Salz würzen. Deckel auflegen. Kurz aufkochen. Reis auf niedrigster Stufe 20 Minuten quellen lassen. Mett Hackfleisch in eine Schüssel füllen. Durchwachsenen Speck sehr fein würfeln und untermischen. Ei unterkneten. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und untermischen. Mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. 50 g fertig gegarten Reis untermischen. Von den gelben Spitz Paprika einen Deckel abschneiden. Kerne entfernen. Mit Mett Mischung füllen. Ungarische gefüllte Paprika Schoten mit einer Gabel mehrmals einstechen. In einen Topf legen. Tomaten Mark mit 0,2 L Wasser, Zucker und etwas Salz verrühren. Darüber gießen. Deckel auflegen. Ungarische gefüllte Paprika Schoten 30 Minuten auf mittlerer Stufe schmoren. Wenn die Tomaten Sauce sämig wird Ungarische gefüllte Paprika Schoten mit Reis servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz