Schinken Nudeln mit Gorgonzola Soße
Rezepte mit S . Nudeln & Pasta . einfache Nudel Gerichte

Schinken Nudeln mit Gorgonzola Soße

Schinken Macaroni Gratin Rezept
Schinken Nudeln mit Lauch Käse Sauce Rezept

Zutaten:
250 g
250 g
1
2
1 EL

1/8 L
0,1 L
50 g
125 g
2 TL
150 g

3 Portionen 772 kcal pro Portion
F: 36 g / EW: 34 g / KH: 75 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Für Schinken Nudeln mit Gorgonzola Soße zunächst die Nudeln bissfest kochen. Frische Champignons mit weichem Küchenpapier oder einer sehr weichen Bürste trocken abbürsten. Champignons nicht in Wasser legen, da sie sich sonst voll saugen und weich werden. Von den evtl. leicht bräunlichen Schnittstellen am Stielende mit einem scharfen Messer eine dünne Scheibe abschneiden. Bei ganz frischen Champignons ist die Schnittstelle weiß und braucht nicht abgeschnitten zu werden. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen pellen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Maiskeimöl erhitzen und die Champignons darin anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Milch und Sahne zufügen und den klein geschnittenen Gorgonzola in der Soße unter Rühren mit dem Kochlöffel schmelzen. Stärkemehl in eine kleine Schüssel füllen und mit wenig kaltem Wasser glatt verrühren. Gorgonzola Soße zum Kochen bringen und mit dem angerührten Stärkemehl binden. Herd ausschalten und die Resthitze nutzen. Fertig gegarte Nudeln in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und mit der Gorgonzola Soße mischen. Gekochten Schinken, wie oben auf dem Bild zu sehen, in feine Streifen schneiden und einige Schinken Streifen für die Dekoration beiseite legen. Restliche Schinken Streifen in der Gorgonzola Soße erwärmen. Schinken Nudeln mit Gorgonzola Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den beiseite gelegten Schinken Streifen bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz