Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Waffel Teig für dünne Waffeln


Druckversion vom Waffel Teig für dünne Waffeln Rezept


Zutaten:
170 g
170 g
1
60 g
1/4 L
1 TL
1 Pkt
Weizen Mehl Type 405
Zucker
Ei
Margarine
Wasser
Gemahlene Vanille
Vanille Zucker

30 Portionen

60 kcal
2 g Fett
1 g Eiweiss
10 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 60 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Waffel Teig für dünne Waffeln wird in einem speziellen Waffel Eisen ohne Vertiefungen knusprig gebacken. Waffel Teig für dünne Waffeln lässt sich noch heiß aufrollen oder zu Eis Tüten formen. Am besten setzt man den Waffel Teig für dünne Waffeln am Vorabend an, damit er über Nacht ausreichend quellen kann. Mehl mit Zucker mischen. Ei und weiche Margarine verrühren. Nur so viel Wasser zugießen, bis der Teig dickflüssig wird. Abgedeckt bei Zimmer Temperatur quellen lassen. Wenn der Waffel Teig für dünne Waffeln am nächsten Tag zu dick ist, wird noch wenig Wasser untergerührt, bis er leicht dickflüssig vom Löffel fließt. Mit Vanille und Vanille Zucker würzen.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: EierZutaten Bild: MargarineZutaten Bild: WasserZutaten Bild: Gemahlene VanilleZutaten Bild: Vanille Zucker


Backrezepte - Kekse - Waffel Teig für dünne Waffeln - Waffeln - Neujahrs Kuchen Waffeln
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz