Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Auberginen Püree


Druckversion vom Auberginen Püree Rezept


Zutaten:
300 g
2 EL


2
2 EL
20 g
2 EL
20 g
3
Aubergine
Oliven Öl
Salz
Cayenne Pfeffer
Knoblauch Zehen
Zitronen Saft
Tahina Sesam Paste
Glatte Petersilie
Pinien Kerne
Schwarze Oliven

3 Portionen

195 kcal
16 g Fett
4 g Eiweiss
6 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Auberginen Püree ist eine orientalische Vorspeise. Auberginen schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Auberginen Würfel anbraten, bis sie weich sind und mit Salz, Cayenne Pfeffer und durchgepresstem Knoblauch würzen. Auberginen abkühlen lassen, in einen Mixbecher füllen und mit Zitronen Saft pürieren. Tahina Sesam Paste unter das Auberginen Püree rühren. Petersilie in feine Streifen schneiden und unter das Auberginen Püree mischen. Auberginen Püree in kleine Schälchen füllen, mit Pinien Kernen bestreuen und mit Oliven und Petersilie dekorieren.

Kochrezepte - Dips - Auberginen Püree - Vorspeisen Rezepte - Imam Bayildi - gefüllte Aubergine
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz