Bayerische Dampf Nudeln
Rezepte mit B . Desserts Rezepte . Knödel und Klöße Bayerische Rezepte Bayerische Schinken Nudeln

Bayerische Dampf Nudeln

Bananen Split Eis Rezept
Bayrische Creme mit Blaubeeren Rezept

Zutaten:
20 g
250 g
50 g

15 g
1/8 L
1/2 Pkt
1
60 g
1
1/2
1/2 TL
1
2 TL

6 Portionen 312 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 7 g / KH: 53 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Bayerische Dampf Nudeln schmecken warm serviert am besten. Butter auf niedriger Temperatur schmelzen und abkühlen lassen. Mehl mit 40 g Zucker und einer Prise Salz mischen. Frische Hefe in lauwarmer Milch mit Vanille Zucker auflösen und 5 Minuten gären lassen. Hefe unter das Mehl kneten. Ein kleines Bio Ei und flüssige Butter unterkneten. Teig zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig für Bayerische Dampf Nudeln auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu 6 Kugeln formen. Eine Pfanne gut mit Butter auspinseln, Sahne und 1 Esslöffel Zucker einfüllen und kurz erwärmen. Bayerische Dampf Nudeln in die Sahne setzen und einen Deckel auf die Pfanne legen. Die Sahne einmal aufkochen. Temperatur soweit reduzieren, bis die Sahne nur noch leicht köchelt. Den Deckel nicht mehr abheben, da sonst der Dampf entweicht. Nach 15 Minuten hört man ein leichtes Brutzeln. Dann bildet sich auf der Unterseite eine hellbraune Kruste und die Sahne ist cremig eingekocht. 1 Glas Pflaumen Kompott mit Zimt Stange, Zitronen Schale und Gewürz Nelke kurz aufkochen. Stärke Mehl mit kaltem Wasser verrühren und das Pflaumen Kompott damit binden. Bayerische Dampf Nudeln mit Pflaumen Kompott servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz