Kartoffel Taschen mit Camembert
Rezepte mit K . Vegetarische Rezepte . Beilagen

Kartoffel Taschen mit Camembert

Kartoffel Roulade mit Pfifferlingen Rezept
Kartoffeln mit Quark und Leinöl Rezept

Für Kartoffel Taschen mit Camembert die Kartoffeln abspülen, in einen Topf legen und leicht mit Wasser bedecken. Einen Deckel auflegen und die Kartoffeln zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelnd kocht, die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und die Pell Kartoffeln in 20 Minuten gar kochen. Das Wasser abgießen und die Pell Kartoffeln in kaltem Wasser abkühlen lassen. Die Schale abpellen und die Pell Kartoffeln durch eine Kartoffel Presse in eine Schüssel drücken. Eigelb unter die zerdrückten Kartoffeln ziehen. Die Kartoffel Masse mit Pfeffer, Salz und Kräutern würzen. Mehl über die Kartoffel Masse streuen und mit gut bemehlten Händen unterkneten. Die Kartoffel Masse sollte noch leicht klebrig bleiben. Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben. Die Kartoffel Masse zu einer Rolle formen und in sechs Stücke schneiden. Jedes Stück in den bemehlten Händen zu einem Rechteck formen und auf die bemehlte Arbeitsfläche legen. Camembert in etwas dickere Scheiben schneiden und drei Kartoffel Rechtecke damit belegen. Ringsum einen Rand frei lassen. Jeweils ein unbelegtes Rechteck auf die Kartoffel Taschen mit Camembert legen und die Ränder gut zusammendrücken. Die Kartoffel Taschen mit Camembert noch einmal mit den Händen nachformen. In einer Pfanne Butter Schmalz kräftig erhitzen. Die Kartoffel Taschen mit Camembert vorsichtig in das heiße Butter Schmalz legen und die Temperatur auf gute Mittelhitze reduzieren. Die 1. Seite 5 Minuten braten. Die Kartoffel Taschen sollten goldbraun werden. Dann die Kartoffel Taschen vorsichtig wenden und weitere 5 Minuten braten. Dabei die Temperatur nach und nach etwas reduzieren, damit die Kartoffel Taschen mit Camembert nicht zu dunkel werden. Kartoffel Taschen mit Camembert möglichst heiß servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz