Gänse Keule
Rezepte mit G . Geflügel . Schmor Gerichte

Gänse Keule

Gänse Brust mit Orangen Soße Rezept
Gänse Keule mit Erbsen Püree Rezept

Zutaten:
1200 g

200 g
1
1
1 TL
1/8 L
1/8 L
2 EL

3 Portionen 1.488 kcal pro Portion
F: 128 g / EW: 66 g / KH: 7 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Gänse Keule wird langsam im Ofen geschmort und bleibt dadurch saftig. Pro Portion eine kleine Gänse Keule von 400 g verwenden. Das sichtbare Fett auf der Unterseite der Haut entfernen und zur Seite legen. Gänse Keule mit Pfeffer und Salz einreiben. Back Ofen auf 180° C vorheizen. Bräter auf den Herd stellen. Fett auf hoher Temperatur ausbraten. Gänse Keule kräftig anbraten. Temperatur reduzieren. Gemüse und Zwiebel putzen und klein schneiden. Gänse Keule auf einen Teller legen. Fett, bis auf einen kleinen Rest, abgießen. Gemüse und Zwiebel kräftig anbraten. Lorbeer und Wacholderbeeren zufügen. Mit Wein ablöschen. Etwas Brühe und Majoran zufügen. Restliche Brühe während des Schmorens nach und nach zugießen. Gänse Keule in den Bräter legen. Einen Deckel auflegen. Auf der zweiten Schiene von unten im Ofen 90 Minuten schmoren. Nach und nach etwas Brühe zugießen. Nach 90 Minuten Minuten den Deckel abnehmen und 30 Minuten weiter schmoren. Hin und wieder mit etwas Braten Saft begießen. Die letzten 10 Minuten nicht mehr begießen, damit die Haut knusprig wird. Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen. Fett abschöpfen. Sauce würzen und bei Bedarf mit etwas Stärke Mehl andicken. Dazu passen Erbsen auf Pommes duchesse.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz