Rahm Kalbs Gulasch mit Semmel Knödel
Rezepte mit R . Fleisch . Gulasch Österreichische Rezepte Rahm Schnitzel

Rahm Kalbs Gulasch mit Semmel Knödel

Ragout fin Rezept
Raznjici - Serbische Fleisch Spieße Rezept

Zutaten:
600 g
1
30 g
30 g
30 g
20 g
1/8 L
1 TL
2
150 g


2 TL
6
1 EL

3 Portionen 515 kcal pro Portion
F: 45 g / EW: 45 g / KH: 26 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Rahm Kalbs Gulasch mit Semmel Knödel ist ein festliches Essen, welches sich einfach zubereiten lässt. Kalbs Gulasch in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel, Karotten, Lauch und Petersilien Wurzel schälen. In kleine Würfel schneiden. In einem Schmor Topf Schmalz erhitzen. Kalbs Gulasch portionsweise auf hoher Temperatur anbraten. Fertig gebratenes Fleisch auf einen Teller legen. Gemüse im Topf leicht anrösten. Mit Fond ablöschen und Bratensatz vom Boden lösen. Fleisch mit aufgefangenem Saft wieder in den Topf geben. Mit abgeriebener Zitronen Schale würzen. Einen Deckel auflegen. Rahm Kalbs Gulasch 30 Minuten auf mittlerer Temperatur schmoren. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Haut abziehen. Tomaten würfeln und zufügen. Semmel Knödel in kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Creme Fraiche unter das Rahm Gulasch rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Rahm Kalbs Gulasch damit binden. Semmel Knödel in kochendes Salz Wasser legen. Auf niedriger Stufe 10 Minuten ziehen lassen. Petersilie fein hacken und unter das Rahm Kalbs Gulasch rühren. Rahm Gulasch mit Semmel Knödel auf vorgewärmten Tellern anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz