Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Gefüllte Eier mit Tatar


Druckversion vom Gefüllte Eier mit Tatar Rezept


Zutaten:
3
2 EL
1 EL


1 EL
120 g
1
1 TL

Eier
Sahne
Remoulade
Weißer Pfeffer
Salz
Dill
Tatar Hackfleisch
Schalotten Zwiebel
Eingelegte Kapern
Paprika Pulver

3 Portionen

196 kcal
19 g Fett
17 g Eiweiss
2 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Gefüllte Eier mit Tatar kann man als kleine Vorspeise servieren oder als kleines Abendessen z.B. einen Teller mit drei verschieden gefüllten Eiern anrichten. Wenn man Gefüllte Eier mit Tatar auf einer größeren Platte z.B. für ein kaltes Buffet anrichten möchte, sollte man zunächst die gefüllten Eier vorbereiten und erst kurz vor dem Servieren das Tatar aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer vorgekühlten Platte anrichten, da das Tatar an der Luft sehr schnell dunkel wird. In einem kleinen Kochtopf ausreichend Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser sprudelnd kocht, den Deckel abnehmen, die Eier mit einem Eierpiekser auf der Unterseite anstechen, auf einen Esslöffel legen und die Eier vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. Die Temperatur auf niedrige Stufe zurückschalten, so dass das Wasser nur noch leicht köchelt und den Deckel wieder auflegen. Die Eier in 10 Minuten hart kochen. Das Wasser abgießen und kaltes Wasser in den Kochtopf füllen. Die Eier im kalten Wasser abkühlen lassen. Evtl. noch einmal kaltes Wasser nachfüllen, sollte das Wasser zwischenzeitlich wieder wärmer werden. Eier pellen und mit einem scharfen Küchenmesser quer halbieren. Die Eigelbe vorsichtig aus dem Eiweiß herausdrücken und in einen Schüssel füllen. Sahne und einen gestrichenen Esslöffel Remoulade zufügen. Eigelb am besten mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne und Remoulade mischen, bis das Eigelb geschmeidig wird. Je nach Größe der verwendeten Eier, evtl. noch etwas Sahne zufügen. Eigelb mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Etwas Dill für die Dekoration beiseite legen. Restlichen Dill fein hacken und unter das Eigelb mischen. Tatar kurz vor dem Servieren mit Pfeffer und Salz würzen. Eine kleine Schalotte pellen und kleine Würfel schneiden. Kapern abtropfen lassen und 6 Kapern für die Dekoration beiseite legen. Restliche Kapern in kleine Stücke schneiden. Schalotten und klein geschnittene Kapern unter das Tatar mischen. Tatar in sechs Portionen teilen. Einen Garnierring auf einen Teller stellen und eine Portion Tatar einfüllen. Mit dem passenden Edelstahldeckel das Tatar flach drücken. Tatar mit Paprikapulver bestreuen. Den Garnierring entfernen und in die Mitte vom Tatar eine kleine Mulde drücken, damit das gefüllte Ei sicher steht. Eine Eihälfte in diese Mulde setzen und mit etwas Eigelbmasse füllen. Mit dem restlichen Tatar und gefüllten Eiern genauso verfahren. Gefüllte Eier mit Tatar, wie oben auf dem Bild zu sehen, mit den beiseite gelegten Kapern und Dill dekorieren und sofort servieren. Ich habe pro Portion zwei Eihälften mit Tatar serviert.

Kochrezepte - Eier Speisen - Gefüllte Eier mit Tatar  --> Gefüllte Eier Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz