Kartoffel Salat mit Spargel
Rezepte mit K . Kartoffel Salat . Spargel Spargel Rezept

Kartoffel Salat mit Spargel

Kartoffel Salat mit Sour Cream Rezept
Kartoffel Salat mit Stauden Sellerie Rezept

Zutaten:
500 g
1 kg
1 TL

10 g
200 g
2 EL
2 EL
4 EL

1
1/2 TL
1 TL
1/8 L


150 g
2 EL

3 Portionen 730 kcal pro Portion
F: 54 g / EW: 16 g / KH: 48 g p. P.
**** - 45 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Kartoffel Salat mit Spargel schmeckt besonders gut, wenn man ihn mit selbstgemachter Mayonnaise zubereitet, die mit Joghurt verlängert wird. Sehr gut eignen sich Neue Kartoffeln für den Kartoffel Salat mit Spargel, da sie nicht nur gut schmecken, sondern auch kleiner als normale Kartoffeln sind und man sie so in kleinere Scheiben schneiden kann. Neue Kartoffeln waschen und ungeschält in einen kleinen Kochtopf geben. Kartoffeln mit Wasser bedecken und einen Deckel auflegen. Die Kartoffeln zum Kochen bringen, auf mittlere Temperatur zurückschalten und in ca. 20 Minuten gar kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln zum Abkühlen in kaltes Wasser legen. Inzwischen Spargel mit einem Spargel Schäler schälen und die holzigen Enden mit einem scharfen Küchenmesser abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die Spargel Köpfe beiseite legen. Spargel Stücke in einen Kochtopf geben und leicht mit Wasser bedecken. Zucker, Salz und Butter zufügen und den Spargel zum Kochen bringen. Die Spargel Köpfe zufügen und die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Spargel in ca. 5 Minuten nicht zu weich kochen. Inzwischen Suppen Gemüse putzen und in möglichst kleine Würfel, wie oben auf dem Bild zu sehen, schneiden oder hacken. Spargel mit einer Schaumkelle aus der Spargel Brühe heben und beiseite legen. Das Suppen Gemüse in die Spargel Brühe legen und noch einmal zum Kochen bringen. Das Suppen Gemüse in ca. 2-3 Minuten bissfest kochen. Das Suppen Gemüse in ein Sieb gießen und die Spargel Brühe dabei auffangen. Die Pell Kartoffeln pellen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Für die Marinade 2 Esslöffel Maiskeimöl in eine Salat Schüssel geben. 2 Esslöffel Weißweinessig und 4 Esslöffel Spargel Brühe mit dem Schneebesen unter das Maiskeimöl rühren und mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Die restliche Spargel Brühe kann als Basis für eine Suppe eingefroren werden oder gleich weiter verarbeitet werden. Die Kartoffel Scheiben in die Salat Schüssel zur Marinade geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen für die Mayonnaise ein Eigelb in einen Mixbecher geben und mit Senf verrühren. Limonensaft oder ersatzweise Zitronensaft zufügen und unter das Eigelb rühren. Das Eigelb mit dem Pürierstab auf höchster Stufe cremig schlagen. Dabei Maiskeimöl zunächst tropfenweise untermixen. Sobald eine etwas festere Masse entsteht, das Maiskeimöl in dünnem Strahl zugießen und dabei weiter mixen. Nicht zuviel Maiskeimöl auf einmal zugießen, da die Mayonnaise sonst gerinnt. Sollte das passieren, kann man die Mayonnaise retten, indem man wieder ein Eigelb mit Senf und Limonensaft verrührt und dann die geronnene Mayonnaise esslöffelweise unter das Eigelb rührt, bis eine glatte Mayonnaise entsteht. Die Mayonnaise mit etwas Salz und einem gestrichenen Teelöffel Curry würzen. Magerjoghurt unter die Mayonnaise rühren. Kartoffel Salat mit Spargel auf einer Platte oder einem großen Teller anrichten und mit dem Suppen Gemüse bestreuen. Die Mayonnaise darüber verteilen und mit klein geschnittenem Dill bestreuen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz