Blätter Teig Aprikosen Kuchen
Rezepte mit B . Backen . Blech Kuchen Blech Kuchen Rezept

Blätter Teig Aprikosen Kuchen

Blätter Teig Rezept
Blätter Teig Gebäck mit Pudding Rezept

Zutaten:
3 Platten
1 Dose
500 g
100 g
1 TL
70 g
30 g

9 Portionen 205 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 8 g / KH: 23 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Blätter Teig Aprikosen Kuchen lässt sich schnell und einfach zubereiten. Blätter Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. 10 Minuten auftauen lassen. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Aprikosen abtropfen. Anschließend auf mehrere Lagen Küchenpapier legen. Für die Füllung ein Tuch in ein Sieb legen. Quark einfüllen. Durch Zusammendrehen des Tuches ausdrücken. Quark in eine Schüssel füllen. Schmand und fein abgeriebene Zitronen Schale unterrühren. Blätter Teig Platten übereinander legen. Leicht mit Mehl bestäuben. Zu einem Rechteck von 35 x 25 cm ausrollen. Dabei immer in eine Richtung von der Mitte zu den Rändern hin rollen, damit der Blätter Teig sich nicht zusammenschiebt. Blätter Teig auf ein mit Back Papier belegtes Back Blech legen. Ränder 1 cm nach innen umschlagen. Fest drücken. Quark auf dem Kuchen verstreichen. Aprikosen auf den Kuchen legen. Kuchen auf der 2. Schiene von 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Aprikosen Marmelade in einem Topf erhitzen, bis sie flüssig wird. Marmelade auf die Aprikosen streichen. Kuchen mit Mandel Stiften bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz