Kartoffel Puffer mit Dill Sahne
Rezepte mit K . Vegetarische Rezepte . Pfannen Gerichte Dänische Rezepte Kartoffel Püree mit Speck & Zwiebeln

Kartoffel Puffer mit Dill Sahne

Kartoffel Puffer mit Apfel Kompott Rezept
Kartoffel Rösti Rezept

Zutaten:
600 g
1
1

20 g
4 EL
150 g
50 g
1 TL


1 Bund
2

3 Portionen 505 kcal pro Portion
F: 40 g / EW: 10 g / KH: 45 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Kartoffel Puffer mit Dill Sahne ist ein dänisches Rezept. Durch die frische und leicht würzige Dill Sahne erhalten die Kartoffel Puffer eine pikante Note. Die Dill Sahne lässt sich gut vorbereiten und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Für die Kartoffel Puffer Kartoffeln schälen, waschen und mit dem Reibeaufsatz der Küchenmaschine grob reiben. Ein Sieb mit einem sauberen Mulltuch oder Geschirrtuch auslegen, die Kartoffeln einfüllen und durch Zusammendrehen der Enden vom Tuch gut ausdrücken. Ausgedrückte Kartoffeln in eine Schüssel geben. Eine kleine Zwiebel pellen, in möglichst feine Würfel schneiden und mit den Kartoffeln mischen. Ein Bio Ei unterrühren und die Kartoffel Masse mit Salz würzen. Mehl zufügen und mit den Kartoffeln mischen. Nicht zu viel Mehl verwenden, damit der Kartoffel Geschmack erhalten bleibt und man keine Pfannkuchen erhält. Die Kartoffeln sollen nur leicht gebunden werden. Den Backofen auf 150° vorheizen. In einer beschichteten Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen. Pro Portion drei kleine Kartoffel Puffer backen. Dafür jeweils einen leicht gehäuften Esslöffel Kartoffel Masse in das heiße Öl geben und mit dem Löffel flach drücken. Erst wenn der Rand der Kartoffel Puffer anfängt zu bräunen, die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und die Kartoffel Puffer mit einem Bratenwender umdrehen. Kartoffel Puffer von der anderen Seite ebenfalls goldbraun, wie oben auf dem Bild zu sehen, ausbacken. Fertig gebackene Kartoffel Puffer auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 150° warm halten. Restliche Kartoffel Puffer backen und warmstellen. Für die Dill Sahne Creme Fraiche in eine Schüssel geben und mit Frischkäse glatt rühren. Von einer Bio Zitrone zwei Scheiben für die Dekoration abschneiden und beiseite legen. Restliche Zitrone mit einer Zitronenreibe fein abreiben. Die Creme mit der Zitronenschale und etwas Salz würzen. Eine Prise Knoblauch Pulver zufügen. Dill feinhacken und unter die Dill Sahne rühren. Pro Portion drei Kartoffel Puffer mit Dill Sahne und halbierten Zitronenscheiben auf Tellern anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz