Penne in Curry Sauce
Rezepte mit P . Nudeln & Pasta . Pasta mit Fleisch Pasta mit Fleisch Rezept

Penne in Curry Sauce

Penne al forno Rezept
Penne mit Gemüse in Wein Soße Rezept

Zutaten:
150 g
250 g
1 EL
1/2
1/8 L
6 EL
6 EL



100 g
1 EL

2 Portionen 647 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 43 g / KH: 59 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Penne in Curry Sauce lässt sich schnell und einfach zubereiten. Die Cherrytomaten sollten möglichst reif und aromatisch, aber fest sein, damit sie sich sauber aufschneiden lassen. Die gelbe Farbe von Penne in Curry Sauce wird durch das Färben mit einer Prise Kurkuma erreicht. Das Curry dient nur zum Würzen und könnte zu scharf werden, wenn man zuviel davon verwendet. In einem großen Edelstahltopf reichlich Salzwasser sprudelnd aufkochen lassen und die Penne darin in ca. 10 Minuten bissfest kochen. Inzwischen Puten Schnitzel mit einem scharfen Kochmesser in feine Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne Maiskeimöl stark erhitzen und die Putenstreifen darin unter Wenden mit dem Bratenwender kräftig anbraten. Den Backofen auf 80° vorheizen. Die Putenstreifen aus der Pfanne heben, in Alufolie wickeln und im Ofen warm halten. Eine halbe Zwiebel in feine Würfel schneiden und im Bratenfett vom Putenfleisch auf mittlerer Temperatur hell anbraten. Die Zwiebeln mit Gemüsebrühe ablöschen. Sahne und Milch zufügen und die Sauce mit Curry, Pfeffer und Salz pikant würzen. Die Curry Sauce mit etwas Kurkuma gelb einfärben. Die fertig gegarten Penne in ein Sieb geben und leicht abtropfen lassen. Penne in die Pfanne geben und mit der Curry Sauce mischen. Cherrytomaten mit einem Tomatenmesser halbieren. Das Putenfleisch aus dem Ofen nehmen und mit Pfeffer, Salz und Curry würzen. Penne in Curry Sauce auf Tellern anrichten und mit Putenstreifen und Cherrytomaten belegen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Kurz vor dem Servieren kleingezupfte Petersilie über die Penne in Curry Sauce streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz