Pfannkuchen Tomaten Mozzarella
Rezepte mit P . Eier Speisen . Pfannkuchen Pfannkuchen Rezept

Pfannkuchen Tomaten Mozzarella

Pfannkuchen Thunfisch Creme Rezept
Pfannkuchen Torte Rezept

Zutaten:
100 g
1/8 L
1

2
20 g



100 g
1 EL

2 Portionen 450 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 21 g / KH: 45 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Pfannkuchen Tomaten Mozzarella schmecken mit reifen Tomaten und frischem Oregano besonders aromatisch. Sie lassen sich auch gut in größeren Mengen vorbereiten, da die Pfannkuchen Tomaten Mozzarella noch einige Minuten im Backofen überbacken werden. Für den Pfannkuchen Teig Mehl in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen Milch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Ein frisches Bio Ei aufschlagen, unter den Teig rühren und mit etwas Salz würzen. Reife, aber möglichst nicht zu weiche, Tomaten mit einem Tomaten Messer in etwas dickere Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. In einer beschichteten Pfanne Margarine erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander backen. Für jeden Pfannkuchen eine Kelle Teig in die Pfanne geben und mit Tomaten Scheiben belegen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Sobald die Oberfläche vom Teig anfängt fest zu werden, die Pfannkuchen auf einen flachen Teller gleiten lassen. Die Pfannkuchen umgedreht wieder zurück in die Pfanne geben und von der anderen Seite ebenfalls goldgelb braten. Die Pfannkuchen wieder wenden und die Tomaten mit Pfeffer, Salz, Zwiebel Pulver und Knoblauch Pulver würzen. Mozzarella gut abtropfen lassen und mit einem scharfen Küchenmesser in Scheiben schneiden. Die Pfannkuchen mit Mozzarella belegen und mit dem Teller auf die mittlere Schiene in den auf 200° vorgeheizten Ofen stellen. Pfannkuchen Tomaten Mozzarella ca. 4-5 Minuten überbacken, bis der Mozzarella anfängt zu zerlaufen. Kurz vor dem Servieren die Pfannkuchen Tomaten Mozzarella mit frischem Oregano bestreuen und sofort servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz