Piroggen mit Spitz Kohl
Rezepte mit P . Snacks . Fingerfood Russische Rezepte Rinder Braten Stroganoff

Piroggen mit Spitz Kohl

Piroggen mit Hackfleisch & Pfifferlingen Rezept
Pizza Mett Brötchen Rezept

Zutaten:
125 g
90 g
2
1/4 TL
250 g
1

2 EL


1 EL

3 Portionen 440 kcal pro Portion
F: 29 g / EW: 13 g / KH: 37 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Piroggen können warm oder kalt serviert werden. Für den Teig 125 g Mehl mit 70 g Margarine verkneten. 1 Ei unterkneten. Mit 1/4 TL Salz würzen. Teig zu einer Kugel kneten. In Folie wickeln. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Für die Füllung Spitz Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. In einem Topf 20 g Margarine auslassen. Spitz Kohl, Zwiebeln und Knoblauch kräftig anschmoren. Tomaten Mark unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Einen Deckel auflegen. Auf niedriger Temperatur 10 Minuten garen. Spitz Kohl vollkommen abkühlen lassen. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Back Blech mit Back Papier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen. Kreise von 12 cm Durchmesser ausstechen. Aus dem Teig lassen sich 9 bis 10 Piroggen mit Spitz Kohl zubereiten. Je 1 TL Füllung in die Mitte der Kreise setzen. Ei in zwei Schüssel trennen. Eiweiß auf die Ränder vom Teig pinseln. Teig zu Halbkreisen zusammenklappen. Ränder fest andrücken. Eigelb mit Wasser verquirlen. Piroggen damit bestreichen. Piroggen mit Spitz Kohl auf das Blech legen. Piroggen 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz