Thai Curry mit Brokkoli
Rezepte mit T . Geflügel . Wok Thailändische Rezepte Thai Curry Suppe

Thai Curry mit Brokkoli

Thai Chicken Wings Rezept
Thailändische Hühner Frikadellen Rezept

Zutaten:
250 g
1
100 g
1
300 g
100 g
1/4 L

1 EL
1/4 L
1 TL

2 Portionen 653 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 45 g / KH: 62 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Thai Curry mit Brokkoli wird im Wok zubereitet. Das Thai Curry mit Brokkoli erhält durch die Verwendung von gelber Curry Paste eine besondere Schärfe. Für die Sauce verwendet man dünnflüssige Kokos Milch aus der Dose, da die dickflüssige Kokos Milch meist gesüßt ist. Für das Thai Curry mit Brokkoli werden nur die Brokkoli Röschen verwendet. Die Röschen von den Stielen trennen und noch einmal teilen. Paprika in kleine Würfel schneiden. Lauch Zwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Limone mit heißem Wasser gründlich waschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden. Hähnchen Brust Filet abspülen, trocknen und in Würfel schneiden. Reis kochen. Im Wok Öl erhitzen. Hähnchen kräftig anbraten. Brokkoli, Paprika und Lauch Zwiebeln zufügen und kurz anbraten. Kokos Milch zufügen und mit einem gestrichenen Teelöffel Thai Curry Pate würzen. Thai Curry mit Brokkoli 5 Minuten köcheln lassen und mit etwas Salz würzen. Thai Curry mit Brokkoli auf tiefen Tellern anrichten und den Reis dazu servieren. Die Limonen Scheiben dienen nur zum Würzen und können vor dem Servieren wieder entfernt werden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz