Spargel Suppe mit Lachs
Rezepte mit S . Suppen & Eintöpfe . Spargel

Spargel Suppe mit Lachs

Spargel Suppe mit Krabben Rezept
Spargel Suppe mit Tafelspitz Rezept

Zutaten:
500 g
1/8 L
0,3 L
10 g
1 TL

2 EL
2 TL

1/8 L
200 g
1 EL

2 Portionen 715 kcal pro Portion
F: 50 g / EW: 39 g / KH: 21 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Spargel Suppe mit Lachs wird mit trockenen Weißwein zubereitet, wodurch sie einen besonderen Geschmack erhält. Der Weißwein kann auch durch Geflügelfond ersetzt werden. Spargel mit schälen und evtl. holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Die Spargelköpfe beiseite legen und den restlichen Spargel in einen Kochtopf füllen. Weißwein und Geflügelfond über den Spargel gießen, ein Stück Butter und einen gestrichenen Teelöffel Zucker zufügen. Einen Deckel auf den Topf legen, die Spargel Suppe einmal kräftig aufkochen und mit Salz würzen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und Spargelspitzen zufügen. Den Spargel ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis er weich wird. Die Spargelspitzen mit einer Schaumkelle wieder entfernen und als Suppeneinlage beiseite legen. Den restlichen Spargel zusammen mit der Spargelbrühe pürieren. Die Spargel Suppe noch einmal aufkochen. Zwei Esslöffel Sahne in eine Schüssel füllen, mit zwei leicht gehäuften Teelöffeln Stärkemehl glatt rühren, die Spargel Suppe damit binden und mit weißem Pfeffer leicht würzen. Den Herd ausschalten und die Resthitze nutzen. Die Spargel Suppe sollte nun nicht mehr kochen. 1/8 Liter Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter die Spargel Suppe heben. Geräucherten Lachs in Streifen schneiden und mit den Spargelspitzen in der Spargel Suppe erwärmen. Kurz vor dem Servieren Dill fein hacken und über die Spargel Suppe mit Lachs streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz