Karotten Hackfleisch Quiche
Rezepte mit K . Pizza & Co. . Quiche Quiche Rezept

Karotten Hackfleisch Quiche

Herzhafter Zucchini Kuchen Rezept
Kartoffel Pizza Rezept

Zutaten:
2 Platten
250 g

1/2
1 EL
150 g

60 g
1
2 EL
50 g

2 Portionen 613 kcal pro Portion
F: 47 g / EW: 27 g / KH: 22 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Karotten Hackfleisch Quiche sieht mit den kleinen zarten Baby-Möhren nicht nur dekorativ aus, sondern schmeckt auch besonders aromatisch. Zwei rechteckige Platten Blätterteig zum Auftauen nebeneinander auf eine Arbeitsplatte legen. Die Schale der Baby-Möhren mit einem Sparschäler dünn abschälen. Die Baby-Möhren in einen kleinen Kochtopf geben, leicht mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Das Wasser nach dem Kochen leicht salzen und die Baby-Möhren auf mittlerer Temperatur in ca. 8 Minuten bissfest kochen. Die Baby-Möhren in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Den Backofen auf 225° oder 200° Umluft vorheizen. Eine halbe milde weiße Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Maiskeimöl erhitzen und das Hack darin auf hoher Temperatur anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten, Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Das Hackfleisch mit Pfeffer aus der Mühle und Salz kräftig würzen. Schmand in eine Schüssel geben und mit einem frischen Bio Ei verquirlen. Schmand mit Pfeffer und Salz würzen. Vom Basilikum einige Blätter für die Dekoration beiseite legen. Restliches Basilikum in feine Streifen schneiden und unter die Schmandcreme mischen. Blätterteig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche so hinlegen, dass die kurzen Seiten rechts und links liegen. Die langen Seiten etwa 3 cm größer ausrollen. Das geht am besten, wenn man mit dem Teigroller von der Mitte nach oben hin ausrollt und dann von der Mitte nach unten hin ausrollt. Die langen Seiten zweimal nach innen falten, so dass ein ca. 2 cm dicker Rand entsteht, wie oben auf dem Bild zu sehen. Den Rand mit den Fingern fest andrücken, da er beim Backen noch aufgeht. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Hackfleisch über den Blätterteig verteilen und dabei den Rand aussparen. Die Baby-Möhren auf das Hack legen. Die Schmandcreme darüber gleichmäßig verteilen. Mittelalten Gouda mit der Käsemühle fein reiben und über die Karotten streuen. Karotten Hackfleisch Quiche im vorgeheizten Ofen bei 225° oder 200° Umluft ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken, bis die Ränder vom Blätterteig leicht anfangen zu bräunen. Karotten Hackfleisch Quiche mit dem beiseite gelegten Basilikum dekorieren.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz