Frühstücks Burritos
Rezepte mit F . Snacks . Frühstück

Frühstücks Burritos

Frühlings Rollen mit Spargel Rezept
Frühstücks Hamburger Rezept

Zutaten:
2
40 g
40 g
4

20 g
2

2 Portionen 549 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 32 g / KH: 40 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Frühstücks Burritos lassen sich schnell und einfach zubereiten. Wer ein kräftiges Frühstück bevorzugt, das länger vorhält, wird diese Alternative zu Rührei und Toast sicher gerne mögen. Auch als kleines Mittagessen eignen sich Frühstücks Burritos, wenn man einen frischen Salat dazu serviert. Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch der Tomaten in kleine Würfel schneiden. Eine Bratpfanne aus Edelstahl erhitzen, Bacon in Würfel schneiden und in der heißen Bratpfanne kross ausbraten. Cheddar mit der Käsemühle fein reiben. Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Pfeffer und Salz würzen und mit einer Gabel verquirlen. In einer beschichteten Pfanne Margarine auslassen und die Rühreier darin auf mittlerer Temperatur stocken lassen. Rühreier aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Wrap Tortillas nacheinander ohne weitere Zugabe von Fett in die heiße beschichtete Pfanne legen und von jeder Seite 2-3 Sekunden erhitzen. Rühreier in die Mitte der Wrap Tortillas als langen breiten Streifen legen. Die Ränder frei lassen, damit man die Frühstücks Burritos zusammenrollen kann, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Tomatenwürfel über die Rühreier verteilen und den Bacon darüber streuen. Cheddar obenauf streuen und die freien Seiten der Frühstücks Burritos über der Füllung zusammenrollen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz