Hackbraten im Römertopf
Rezepte mit H . Hackfleisch . Hackbraten

Hackbraten im Römertopf

Hackbraten im Pizza Teig Rezept
Hackbraten im Speck Mantel Rezept

Zutaten:
750 g
250 g
2 EL
2


1
2
80 g
3 TL

4 Portionen 754 kcal pro Portion
F: 58 g / EW: 46 g / KH: 10 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Hackbraten im Römertopf gelingt auch Kochanfängern, da er sich einfach zubereiten lässt, zart und saftig wird und im Römertopf ohne weiteren Aufwand schmort. Den Deckel vom Römertopf mit kaltem Wasser füllen und 10 Minuten wässern. Hackfleisch, abgetropften Quark, Tomaten Mark und Eier verkneten. Mit Pfeffer, Salz und Majoran kräftig würzen. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und unterkneten. Speck in 8 dünne lange Scheiben schneiden. Den Boden vom Römertopf der Länge nach mit 4 Speck Streifen auslegen. Einen Hackbraten formen und darauf legen. 4 Speck Streifen längs auf den Hackbraten legen. Wasser abgießen und den Deckel auf den Römertopf legen. Römertopf auf einen Gitter Rost stellen und auf die mittlere Schiene in den kalten Backofen schieben. Die Temperatur auf 220° C stellen und den Hackbraten 70 Minuten garen. Hackbraten auf ein Küchenbrett legen. Die Braten Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf gießen und das Fett abschöpfen. Kurz aufkochen und mit Saucen Binder andicken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz