Pad Thai Nudeln
Rezepte mit P . Nudeln & Pasta . Pasta mit Fleisch Thailändische Rezepte Reis Nudel Suppe mit Hähnchen Brust

Pad Thai Nudeln

Nudeln mit Tomaten Soße Rezept
Paprikanudeln Rezept

Zutaten:
125 g
125 g
100 g
60 g

1/2
2 EL
1 TL
1 EL
1 EL
2 EL
100 g
1
1 EL

2 Portionen 585 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 33 g / KH: 66 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Pad Thai Nudeln werden klassisch mit Schweine Fleisch und Krabben zubereitet. Breite Reis Nudeln in kochendes Wasser geben. Temperatur leicht reduzieren. 6 Minuten garen. Damit die Pad Thai Nudeln beim Anbraten leicht knusprig werden ist es wichtig, dass man sie nach dem Kochen gut abtropfen lässt. Schweine Filet in feine Streifen schneiden. Frische Soja Sprossen abspülen und abtropfen. Lauch Zwiebeln schräg in breiter Ringe schneiden. Knoblauch in feine Würfel schneiden. Chili Schote in feine Streifen schneiden. Kerne entfernen. Erdnuss Öl in einem Wok erhitzen. Schweine Filet unter Rühren 2 bis 3 Minuten kräftig anbraten. Knoblauch zufügen. Pad Thai Nudeln in den Wok geben. Sorgfältig mit dem Schweine Filet mischen. Kräftig anbraten. Zucker über die Pad Thai Nudeln streuen. Limonen Saft und Ketchup unterrühren. Pad Thai Nudeln mit Fisch Sauce würzen. Krabben zufügen. Ei aufschlagen. Unter die Pad Thai Nudeln rühren. Soja Sprossen unterheben. Mit Lauch Zwiebeln und Chili Schote bestreuen. Koriander in feine Streifen schneiden und darüber.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz