Brötchen mit Kassler und Sauerkraut
Rezepte mit B . Snacks . Party Rezepte

Brötchen mit Kassler und Sauerkraut

Brötchen mit Forelle geräuchert Rezept
Brötchen mit Mett Wurst Rezept

Zutaten:
500 g
1
20 g


5 g
300 g
3 TL
3

3 Portionen 552 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 26 g / KH: 36 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Brötchen mit Kassler und Sauerkraut ist ein herzhafter Imbiss, der gut sättigt und eine kleine Hauptmahlzeit ersetzen kann. Sauerkraut abtropfen und den Sauerkraut Saft dabei auffangen. Eine Zwiebel in Würfel schneiden. In einem mittleren Edelstahltopf Margarine auslassen und die Zwiebeln darin andünsten. Das Sauerkraut zufügen und auf hoher Temperatur unter Rühren mit dem Kochlöffel kräftig anschmoren. Wenn das Sauerkraut leicht Farbe annimmt, den Sauerkraut Saft zugießen und das Sauerkraut mit Pfeffer, Salz und gemahlenem Kümmel würzen. Das Sauerkraut mit einer kräftigen Prise Zucker abrunden. Die Temperatur auf mittlere Stufe schalten. Kassler Nacken in etwas dickere Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und auf das Sauerkraut legen. Den Kassler Nacken nach ca. 3-5 Minuten wenden und von der anderen Seite erhitzen. Brötchen mit einem scharfen Brotmesser halbieren, mit Sauerkraut belegen und je eine Scheibe Kassler Nacken darauf legen. Das restliche Sauerkraut dazu servieren. Wer mag reicht Senf zum Brötchen mit Kassler und Sauerkraut.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz