Gedeckter Apfel Kuchen mit Mandeln
Rezepte mit G . Backen . Obst Kuchen

Gedeckter Apfel Kuchen mit Mandeln

Gedeckter Apfel Kuchen Rezept
Gefüllte Rhabarber Muffins Rezept

Zutaten:
200 g
100 g
1 Pkt
3
200 g
2 TL
1 TL
600 g
50 g
50 g
2 EL
50 g

12 Portionen 263 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 5 g / KH: 34 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Gedeckter Apfel Kuchen mit Mandeln schmeckt frisch gebacken besonders lecker, da sich durch die Mandeln eine zarte knusprige Kruste beim Backen bildet. Der Rührteig lässt sich ganz einfach zubereiten. Den Backofen auf 200° vorheizen und den Boden einer 26er Springform einfetten. Sahne in einen Rührbecher füllen und halb steif schlagen. Dabei 100 g Zucker und Bourbon Vanille Zucker zufügen. Die Eier nach und nach unter die Sahne rühren. In einer Rührschüssel Mehl mit 2 gestrichenen Teelöffeln Backpulver mischen und die Eiersahne unterheben. Den Rührteig mit fein abgeriebener Zitronenschale einer unbehandelten Bio Zitrone würzen und in die Springform füllen. Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und kreisförmig, wie oben auf dem Bild zu sehen, auf den Teig legen. Den Apfel Kuchen auf die mittlere Schiene in den auf 200° vorgeheizten Ofen schieben und 15 Minuten vorbacken. Für den Mandelguss je 50 g Butter und Zucker in einen kleinen Kochtopf füllen, Milch zufügen und sprudelnd aufkochen. Die Mandelblätter vorsichtig unterrühren. Nach den 15 Minuten Backzeit die Mandeln mit einem Esslöffel über den Apfel Kuchen verteilen und mit dem Löffelrücken leicht verstreichen. Den Apfel Kuchen wieder in den Ofen schieben und weitere 15 bis 20 Minuten überbacken, bis sich eine zarte braune Kruste bildet. Gedeckter Apfel Kuchen mit Mandeln wird zum Abkühlen in der Form auf ein Kuchen Gitter gestellt. Den Rand der Springform erst nach dem Abkühlen entfernen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz