Götterspeise Frisch Käse Kuchen
Rezepte mit G . Backen . Obst Kuchen Obst Kuchen Rezept

Götterspeise Frisch Käse Kuchen

Glüh Wein Schnitten Rezept
Griechischer Zitronen Kuchen Rezept

Zutaten:
2
100 g
3/4 L
2
125 g
1 Pkt

1/8 L
0,1 L
225 g
2 TL
1 TL
1 Dose
1
125 g
0,3 L
600 g
500 g
2 Pkt

16 Portionen 483 kcal pro Portion
F: 28 g / EW: 8 g / KH: 50 g p. P.
**** - 60 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Dieser Götterspeise Frisch Käse Kuchen hält sich im Kühlschrank mindestens 4 Tage frisch, so dass er sich für Feiern gut vorbereiten lässt. Den Götterspeise Frisch Käse Kuchen kann man auf dem Blech lassen und mit Klarsichtfolie abdecken. Insgesamt benötigt man 3 Tüten Götterspeise à 16 g Inhalt. Ich habe für meinen Götterspeise Frisch Käse Kuchen Götterspeise mit Zitronengeschmack verwendet. Für die Dekoration am besten einen Tag vor dem Backen 2 Tüten Götterspeise in einen kleinen Kochtopf füllen und mit 100 g Zucker mischen. Mit einem Schneebesen 3/4 L Apfelsaft unter die Götterspeise rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die Götterspeise leicht erwärmen, aber nicht kochen, bis sich der Zucker löst. Die Götterspeise ca. 1 cm hoch in eine flache Auflaufform gießen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Für den Teig Eier in einer Rührschüssel mit 125 g Zucker, 1 Pkt. Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Nacheinander Sonnenblumenöl und Milch unterrühren. Mehl mit 2 gestrichenen Teelöffeln Backpulver und fein abgeriebener Zitronenschale mischen, zum Teig geben und auf niedriger Stufe mit den Quirlen vom Handrührgerät unterrühren. Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen gefetteten Backrahmen in der Größe vom Backblech darauf stellen. Den Teig einfüllen, glatt streichen und auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Das Blech auf ein Gitterrost stellen und den Kuchen abkühlen lassen. Pfirsiche in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. 1 Tüte Götterspeise in einen Kochtopf füllen, mit 125 g Zucker mischen und 300 ml Apfelsaft unterrühren. Die Götterspeise leicht erwärmen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis sie ganz leicht dicklich wird. Frisch Käse in eine Schüssel füllen und glatt rühren. Die Götterspeise unterrühren. Sahne mit 2 Pkt. Vanillezucker steif schlagen und unter den Frisch Käse heben. Pfirsiche in Würfel schneiden und unter die Frisch Käse Creme mischen. Die Creme auf den Kuchen streichen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Götterspeise aus der Auflaufform lösen, auf ein Küchenbrett stürzen und in kleine Würfel schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Götterspeise auf dem Frisch Käse Kuchen verteilen. Den Backrahmen entfernen und den Götterspeise Frisch Käse Kuchen in Stücke schneiden. Er schmeckt gut gekühlt besonders erfrischend.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz