Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rinds Gulasch - Wiener Saft Gulasch


Druckversion vom Rinds Gulasch - Wiener Saft Gulasch Rezept


Zutaten:
500 g
250 g
1 EL
2 TL
1/2 L



1 TL
1/2 TL

1 TL
1 EL
Rinder Gulasch
Zwiebeln
Mais Keim Öl
Tomaten Mark
Rind Fleisch Brühe
Knoblauch
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Paprika Pulver
Kümmel
Getrockneter Majoran
Zitronen Schale
Petersilie

2 Portionen

443 kcal
17 g Fett
58 g Eiweiss
12 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: aufwendiger
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Rinds Gulasch - Wiener Saft Gulasch wird 3 Stunden geschmort, wodurch das Fleisch besonders zart wird. Fleisch in kleinere Würfel schneiden. Zwiebeln pellen, halbieren und in Stifte schneiden. Mais Keim Öl in einem Schmortopf erhitzen. Rinds Gulasch portionsweise kräftig anbraten. Auf einen Teller füllen. Zwiebeln andünsten. Tomaten Mark unterrühren. Rinds Gulasch mit abgetropftem Braten Saft zufügen. Rind Fleisch Brühe angießen. Deckel auflegen. Wiener Saft Gulasch 2,5 Stunden auf mittlerer Stufe sanft schmoren. Deckel abnehmen. Wiener Saft Gulasch mit durchgepresstem Knoblauch, Pfeffer aus der Mühle, Salz, Paprika Pulver, Kümmel, getrocknetem Majoran und fein abgeriebener Zitronen Schale würzen. Rinds Gulasch - Wiener Saft Gulasch 30 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Zutaten Bild: Rinder GulaschZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Rind Fleisch BrüheZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: KümmelZutaten Bild: Getrockneter MajoranZutaten Bild: Zitronen SchaleZutaten Bild: Petersilie


Kochrezepte - Rind Fleisch - Rinds Gulasch - Wiener Saft Gulasch - Rezepte für Schmor Gerichte - Szegediner Gulasch im Schnellkochtopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz