Ravioli Omelette
Rezepte mit R . Nudeln & Pasta . Pasta mit Gemüse Pasta mit Gemüse Rezept

Ravioli Omelette

Ravioli Nudeln Rezept
Rigatoni mit Thunfisch Rezept

Zutaten:
1/2
60 g
1/2
60 g
1 EL
250 g
4
80 g

2 EL
50 g

3 Portionen 460 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 27 g / KH: 32 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Ravioli Omelette ist ein praktisches Pfannengericht, das sich schnell und einfach zubereiten lässt. Ich habe bereits vorgekochte Ravioli aus dem Frischepack verwendet, die man im Kühlregal findet. Eine halbe rote Paprika quer in Streifen schneiden. Lauch Zwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Eine halbe Chilischote in feine Ringe schneiden und die scharfen weißen Kerne entfernen. Gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Maiskeimöl erhitzen, Paprika, Lauch Zwiebeln und Chili darin andünsten. Schinkenwürfel und Ravioli zufügen und auf mittlerer Temperatur leicht anbraten. Eier mit Schmand verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Von der glatten Petersilie einige Blätter für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, beiseite legen. Die restliche Petersilie in feine Streifen schneiden, mit den Eiern mischen und über die Ravioli und das Gemüse gießen. Geriebenen Gouda darüber streuen und einen Glasdeckel auf die Pfanne legen. Das Ravioli Omelette auf mittlerer Temperatur in ca. 8-10 Minuten stocken lassen. Das Ravioli Omelette auf einen Teller gleiten lassen, mit Petersilie garnieren und zum Servieren am besten in Tortenstücke schneiden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz