Reh Gulasch mit Spätzle und Rosen Kohl
Rezepte mit R . Fleisch . Wild

Reh Gulasch mit Spätzle und Rosen Kohl

Reh Gulasch mit Blau Kraut und Knödel Rezept
Reh Keule Rezept

Reh Gulasch mit Spätzle und Rosen Kohl ist ein besonders festliches Essen, das sich gut vorbereiten lässt. Weiße Häute und Sehnen vom Reh Gulasch mit einem scharfen Ausbeinmesser ablösen. Bacon in Streifen schneiden. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen. Bacon darin anbraten. Reh Gulasch zufügen und kräftig anbraten. Zwiebeln in Würfel schneiden und leicht anbraten. Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen. Mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Thymian würzen. Einen leicht gehäuften Teelöffel Mehl über das Reh Gulasch streuen, leicht anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Wildfond und Rotweinessig zugießen, einen Deckel auf den Bräter legen und das Reh Gulasch ca. 60 Minuten auf niedriger Temperatur sanft schmoren. Rosen Kohl ca. 12-15 Minuten kochen. Rosen Kohl abgießen, mit Pfeffer, Salz und einer Prise Muskat würzen. Rosen Kohl in Butter schwenken. Spätzle in reichlich Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren aus der Bratensauce vom Reh Gulasch entfernen. Die Sauce kurz aufkochen und mit dunklem Saucenbinder andicken. Die Sauce nicht mehr kochen lassen. Creme Fraiche unterrühren und mit halbtrockenem Sherry abrunden. Spätzle abgießen. Reh Gulasch mit Spätzle und Rosen Kohl auf vorgewärmten Tellern anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz