Windbeutel mit Räucher Forelle
Rezepte mit W . kaltes Buffet . Forelle

Windbeutel mit Räucher Forelle

Weiß Wurst Canapes Rezept
Windbeutel mit Roast Beef & Meerrettich Rezept

Zutaten:
25 g
1/4 TL
1/8 L
75 g
3
20 g
20 g
1/8 L
1

2 EL
1 TL
100 g
2 EL
2

12 Portionen 88 kcal pro Portion
F: 6 g / EW: 5 g / KH: 6 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Für Windbeutel mit Räucher Forelle den Back Ofen auf 225° vorheizen und ein Back Blech mit Back Papier auslegen. Für die Windbeutel einen Brand Teig zubereiten. Dafür 25 g Butter in einen Topf geben, 1/4 Teelöffel Salz und Wasser zufügen und kräftig sprudelnd aufkochen. Das Mehl abwiegen und auf einmal in das kochende Wasser geben. Dabei kräftig umrühren. Den Herd ausschalten und die Resthitze nutzen. Den Teig 1 Minute lang rühren, bis sich am Boden ein weißer Belag bildet und sich der Brand Teig als glänzender Kloß vom Topf Rand löst. Zunächst nur ein Ei unterrühren. Es dauert eine Zeit, bis das Ei vom Mehl aufgenommen wurde und sich wieder ein glatter Teig bildet. Den Teig in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Dann erst das zweite Ei unterrühren, bis der Teig geschmeidig und zähflüssig wird und in langen Spitzen vom Kochlöffel fällt. Den Brand Teig in einen Spritz Beutel mit großer Stern Tülle füllen und mit reichlich Abstand auf das Back Blech kleine Windbeutel spritzen. Sie gehen beim Backen stark auf. Das Back Blech auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen bei 225° 25 Minuten hellbraun backen. Inzwischen für die Füllung das letzte Ei in 10 Minuten hart kochen, in kaltem Wasser abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. Eine Mehl Schwitze aus 20 g Butter, 20 g Mehl und Milch zubereiten. Die MehlSchwitze mit Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz würzen. Das Lorbeerblatt kurz vor dem Servieren entfernen. Die Mehl Schwitze mit WeißWein leicht verdünnen und mit Zitronen Saft abrunden. Die Mehl Schwitze sollte ziemlich dickflüssig bleiben. Geräucherte Forellen Filets in kleine Würfel schneiden und mit dem Ei unter die Mehl Schwitze mischen. Etwas Dill für die Dekoration beiseite legen, den restlichen Dill fein hacken und unter die Mehl Schwitze rühren. Die fertig gebackenen Windbeutel aus dem Ofen nehmen und sofort mit einen kleinen Deckel abschneiden. Die Windbeutel mit Räucher Forelle füllen, mit Dill und Zitronen Scheiben dekorieren und den Deckel auf die Windbeutel setzen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz