Whisky Muffins
Rezepte mit W . Backen . Muffins Muffins Rezept

Whisky Muffins

Weihnachts Stollen Rezept
Wiener Apfel Kuchen Rezept

Zutaten:
0,1 L
150 g
250 g
250 g
2 TL
1/2 TL

150 g
1 Pkt
2
5 cl
200 g
10 g

12 Portionen 418 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 5 g / KH: 37 g p. P.
** - 10 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Dieser Whisky Muffins schmeckt schokoladig, ist aber nicht zu süß, da er durch Whisky und Kaffee eine leicht herbe Note erhält. Am besten einen möglichst starken Kaffee kochen und abkühlen lassen, damit sich das Aroma beim Backen vom Whisky Muffins besser entfaltet. Blockschokolade in Stücke brechen und zusammen mit Butter in eine Schüssel geben. Die Schüssel im Wasserbad erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Blockschokolade mit der Butter schmelzen, gut verrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen und Papierförmchen, wie oben auf dem Bild zu sehen, in eine Muffins Form setzen. Mehl mit Backpulver, Natron, einer kleiner Prise Salz, Zucker und Bourbon-Vanille-Zucker mischen. Eier mit Whisky verquirlen und mit dem abgekühlten Kaffee und der Schokolade verrühren. Diese Mischung mit dem Mehl verrühren. Dabei nur so kurz wie möglich rühren, damit der Teig beim Backen locker aufgeht und sich kein Kleber entwickelt, der die Muffins fest werden lässt. Den Teig in die Muffins Form füllen und das Blech auf der mittleren Schiene bei 180° ca. 25 Minuten backen. Die Muffins aus der Form heben und auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und kurz vor dem Servieren auf jeden Whisky Muffins einen Klecks Sahne setzen. Blockschokolade mit einem Sparschäler in kleine Röllchen schälen und über die Sahne streuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz