Waffeln mit Eis und rote Grütze
Rezepte mit W . Kekse . Waffel Rezepte

Waffeln mit Eis und rote Grütze

Waffeln mit Apfel Kompott & Sahne Rezept
Waffeln mit Feigen Apfel Schaum Rezept

Zutaten:
125 g
100 g
1 Pkt
3
250 g
1/2 Pkt
0,15 L
9 TL
450 g
450 g

9 Portionen 461 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 7 g / KH: 64 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Waffeln mit Eis und rote Grütze schmecken zum Kaffee genauso gut wie zum Dessert. Der Waffel Teig lässt sich sehr gut vorbereiten und kann abgedeckt bei Zimmertemperatur stehen bleiben. Margarine, Zucker und Vanille Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach ausreichend lange unterrühren. Mehl mit Back Pulver mischen und im Wechsel mit Milch unter die Margarine rühren. Der Waffel Teig sollte dick und cremig sein. Das Waffel Eisen vorheizen und vor jedem Backgang mit etwas Öl einpinseln. Pro Waffel 2 Esslöffel Teig in die Mitte vom Waffel Eisen geben und die Waffeln hellbraun ausbacken. Puder Zucker in ein Teesieb füllen und über die Waffeln stäuben. Waffeln auf Teller legen und eine Kugel Vanille Eis darauf setzen. Rote Grütze über das Vanille Eis verteilen. Waffeln mit Eis und rote Grütze sofort servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz